[Home] [Infothek] [Werkzeug] [Schalen] [heimische Bäume] [Aufzucht] [Bonsaiarten] [Draht] [Dünger] [Zubehör] [Bonsaikalender] [Bilder] [über mich] [Impressum] [Neuigkeiten] [Termine] [Datenschutz]

Online Shop

aktuelle Aktionen1
qr_code_WS2018

zum aktuellen Workshopplan

Schriftzug

zurück

Bonsaiarten

Es gibt zwei Arten von Bonsai: Die Indoor und die Outdoor. Wie die Namen schon verraten, die eine Art kann nur in Gebäuden gehalten werden, die andere Art kann man im Freien halten. Indoor-Bonsai sind sehr empfindlich gegen Kälte, also können sie maximal in der Zeit von Mai bis September im Freien überleben. Outdoor-Bonsai können und sollten das ganze Jahr über im Freien überleben. Es spielt hierbei wieder eine große Rolle, aus welchem Klima die Bäume stammen, also welchem Wetter sie in ihrem Herkunftsland ausgeliefert sind. Der Unterschied ob es sich um einen Laub- oder Nadelbaum handelt ist hierbei zweitrangig. Das wichtigste Argument für die entsprechende Haltung ist die Abwägung der Empfindlichkeit des Baumes, also muss ich mich wieder fragen, „Wo kommt diese Pflanzenart ursprünglich her?“

Jeder Bonsai ist eben etwas Besonderes.

 

zurück

(C) Bonsaigarten Bentfeldt