[Home] [Infothek] [Werkzeug] [Schalen] [heimische Bäume] [Aufzucht] [Bonsaiarten] [Draht] [Dünger] [Zubehör] [Bonsaikalender] [Bilder] [über mich] [Impressum] [Neuigkeiten] [Termine] [Datenschutz]

Online Shop

aktuelle Aktionen1
qr_code_WS2018

zum aktuellen Workshopplan

Schriftzug

zurück

Dünger

Da Bonsai durch ihre Besonderheit mit wesentlich weniger Erde und auch mit weniger Wurzeln als in der Natur auskommen müssen, ist die Versorgung der Pflanze mit genügend Nährstoffen durch düngen erforderlich. Bonsai können zwar ohne Dünger in ihrer Erde überleben, aber sie können sich ohne Zugabe der erforderlichen Nährstoffe nicht entwickeln, also nicht wachsen und sich nicht stärken. Es gibt anorganischen und organischen Dünger, zwischen beiden Sorten gibt es jedoch Unterschiede. Während der anorganische Dünger – also Flüssigdünger – mit dem Wasser in die Erde zieht, kann man nicht wissen, wie viel davon von der Pflanze auch wirklich aufgenommen worden ist. Gießt man zu stark oder ist der Baum einem starken Regenschauer ausgesetzt, so kann der Flüssigdünger schnell durchsickern, ohne dass davon etwas übrig bleibt, das von der Pflanze aufgenommen werden kann. Organischer Dünger hingegen wird in Form von Pulver, Granulat und in Form von kleinen Kugeln bzw. Brocken hergestellt. Dadurch kann man diesen „Festdünger“ auf die Erde rund um den Bonsai verteilen und mit jedem Gießen oder Regenschauer wird von dem Dünger etwas heruntergespült, also ist die Dosierung kalkulierbar, was beim Flüssigdünger nicht möglich ist. Die Schnelligkeit der Wirkung hingegen ist beim organischen Dünger langfristiger, während der Flüssigdünger sofort in die Erde und somit in die Pflanze ziehen kann. Man muss also gut unterscheiden, was braucht mein Bonsai: Schnelle Hilfe, weil er beschädigt oder geschwächt ist, oder langwierige Stärkung, damit er sich weiterentwickelt. Ferner kommt es bei der Düngerauswahl auch darauf an, um was für eine Pflanze es sich handelt, da diese alle unterschiedliche Bedürfnisse haben, und es muss auch beachtet werden, zu welcher Jahreszeit ich die Pflanze düngen will. Tja, es ist eben wie immer mit den Bonsai: Sie sind sehr individuell.

 

zurück

(C) Bonsaigarten Bentfeldt